Lernen Sie uns kennen und entdecken Sie eine fröhliche Gemeinschaft

(© Heimatverein Meckenheim: Der Kölnhof in Meckenheim unm 1910. Abriss 1968. Titelbild Programmheft.

Mitte Dezember veröffentlicht der Heimatverein sein neues Halbjahresprogramm. Alle Interessierten dürfen sich auf eine bunte Mischung von Wanderungen, Exkursionen mit Bahn und Bus und interessante Vorträge freuen. Die Programme werden den Mitgliedern zugestellt, für alle anderen liegen die gelben Heftchen bei der Stadt, in einigen Banken und in Meckenheimer Geschäften zur Mitnahme bereit. Auf Anfrage versendet sie der Vorstand aber auch gerne per Post.

Im September 2013 hat der Heimatverein sein 40- jähriges Bestehen gefeiert, ein stolzes Jubiläum für einen örtlichen Verein! Die Zeugnisse des Wirkens seiner Mitglieder sprechen für sich: die alten Bäume in der Swistbachaue, die Töpfersteele an der Merler Straße, der Gedenkstein am Synagogenplatz, der Aquaeduktpfeiler in Lüftelberg, die Kreuzwegstation in Ersdorf, die Renovierung des Glockenspiels am Neuen Markt, große und kleine Hinweisschilder am jüdischen Friedhof und an Gebäuden, Zusatzschilder für Straßennamen, das kleine Buch über die Wegekreuze in der Region; sie alle künden von eifrigem Wirken.

War zunächst einmal die „ Verschönerung der Heimatstadt“ Hauptpunkt im Vereinsprogramm, so kam sehr schnell der Punkt: „ Erwandern der Heimat“ dazu. Und mit diesen Aktionen hat sich der Heimatverein einen Ruf erworben, der weit über die Grenzen der eigentlichen Heimatstadt Meckenheim hinausgeht. Im Laufe der Jahre kamen Exkursionen zu Burgen, Kirchen und Schlössern in der weiteren Umgebung dazu, interessante Städte wurden erkundet und Vorträge über die engere und weitere Geschichte der Heimat rundeten das Angebot ab. Eine jährliche Busreise in entfernte Gegenden Deutschlands erfreut sich großer Beliebtheit.

Das alles führen ehrenamtliche Wanderführer, Exkursionsleiter und Referenten durch, und der Verein würde sich sehr freuen, wenn neue Kräfte die alten Reihen unterstützten. Wäre es nicht eine reizvolle Aufgabe, einmal zusammen mit der Familie eine Wanderung zu erkunden, oder eine Fahrt zu einem interessanten Ziel zu planen? Wir können unsere heimatliche Kultur nur verstehen, wenn wir die Heimat kennen. Es ist spannend, mit der Wanderkarte in der Hand einen Weg durch Eifeltäler zu entdecken, oder sich etwas intensiver als zu Schulzeiten mit der Geschichte der umliegenden Bauten, Dörfer und Städte zu beschäftigen. Kein „ Neuling“ braucht Sorge zu haben bei solch einer Aufgabe: erfahrene Wanderführer(innen) stehen gern mit Rat und Tat zur Seite!

Lernen Sie uns kennen und entdecken Sie eine fröhliche Gemeinschaft in der alle Altersgruppen willkommen sind und anerkannt werden! Kommen Sie! Wir laden Sie ein, eigene Ideen vorzutragen und durchzuführen. Unsere nächste Besprechung für Wanderführer und Exkursionsleiter finden Sie im Haljahresprogramm. Informieren Sie Sich hier auf unseren Seiten über unser Programm, nehmen Sie Kontakt auf über e-mail : info@heimatverein-meckenheim.de

Wir freuen uns auf Sie!